Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
Weitere Informationen und Anmeldung unter nrch.de/nr15
View analytic
Saturday, July 4 • 17:00 - 18:00
Hosen runter! — Warum Transparenz im Datenjournalismus dringend nötig ist

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Die Arbeit mit Datensätzen ist oft besonders herausfordernd: Wie kollaboriert man effizient im Team? Wie stellt man sicher, dass neue, aktualisierte Daten ohne Zusatzaufwand verarbeitet werden können? Wie kommuniziert man die Methodik hinter einer Auswertung – intern und nach aussen? Und: Will man das überhaupt? Nur selten wird transparent über die vollzogenen Arbeitsschritte berichtet, die zu einer "guten Geschichte" geführt haben. Ausreden gibt es viele: „Eine Dokumentation bedeutet zu viel Aufwand, die Daten sind nicht mehr auffindbar, unsere Methodik geht niemanden etwas an.“ Dabei wäre es so einfach.

Im ersten Teil des Panels zeigt Timo Grossenbacher (SRF Data) anhand konkreter Beispiele, wie er mit dem Statistikprogramm R effizient Daten einliest und auswertet, und wie einfach es ist, Transparenz und Reproduzierbarkeit zu schaffen. In der anschließenden Runde wird diskutiert, wieso es nötig und sinnvoll ist, seine Daten und Recherchemethoden offen zu legen, was dagegen sprechen könnte und wieso das bis jetzt niemand wirklich gemacht hat.


Moderatoren
avatar for Alice Kohli

Alice Kohli

Senior Researcher, Erklärung von Bern
Rechercheurin bei der Erklärung von Bern, Dozentin für Digital Storytelling und Postdigitalen Journalismus an der Hochschule der Künste in Bern. Davor Datenjournalistin und Nachrichtenredakteurin bei der Neuen Zürcher Zeitung. Jahrgang 1981, Studium der Physik in Zürich, Journalismus-Studium in Hamburg und Luzern. Berufliche Stationen bei Spiegel Online, Hamburger Abendblatt, WOZ - Die Wochenzeitung und 20 Minuten.

Referenten
avatar for Bastian Brinkmann

Bastian Brinkmann

Redakteur, Süddeutsche Zeitung
Jahrgang 1988, Online-Chef und CvD des Wirtschaftsressorts. Geboren in NRW, aufgewachsen bei Berlin, Zivildienst in Brüssel. Kölner Journalistenschule. Studium der VWL und der Politik in Köln und Korea.
avatar for Timo Grossenbacher

Timo Grossenbacher

Redaktor / Programmierer, SRF Data
Timo Grossenbacher (1987) recherchiert, analysiert und visualisiert für SRF Data, das Daten-Team des Schweizer Radio und Fernsehen. Zuvor hat er Geographie und Informatik an der Universität Zürich studiert und danach bei der Zürcher Zeitung „Tages-Anzeiger“ gearbeitet.
avatar for Björn Schwentker

Björn Schwentker

Datenjournalist, Freier Journalist und Trainer
Björn Schwentker ist freier Datenjournalist. Er recherchiert, analysiert und visualisiert Daten und setzt komplette datenjournalistische Geschichten um für Redaktionen wie NZZ, FASZ, ZEIT, SPIEGEL, Spiegel Online oder den NDR. Björn Schwentker arbeitet als Dozent für Datenjournalismus (DDJ) und entwickelt Trainingskonzepte für recherchebasierten DDJ-Workflow. Er hält Vorträge und diskutiert öffentlich zum... Read More →


Saturday July 4, 2015 17:00 - 18:00
R1 Fr: Online/Daten

Attendees (21)