Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
Weitere Informationen und Anmeldung unter nrch.de/nr15
View analytic
Friday, July 3 • 12:00 - 13:00
Versteckte Kamera, heimliche Mikrofone — Was ist erlaubt, was ist verboten?

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Heimlich gedrehte Bilder - immer häufiger sind sie in den verschiedensten Sendungen zu sehen. In Verbrauchermagazinen genau so wie in investigativen Dokumentationen. Doch ist das erlaubt? Wenn ja, wo ist das geregelt - juristisch und journalistisch? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, wann ist dieses Mittel tatsächlich sinnvoll, wann dient es nur zum dramaturgisch aufgemotzten Bilderteppich?

Noch komplizierter verhält es sich mit heimlich aufgenommenen O-Tönen. Erst kürzlich sorgte ein sogenannter "Abhörskandal" bei der TAZ für heftige Diskussionen. Und etliche Journalisten/innen offenbarten in der Kontroverse eine erstaunliche Unkenntnis über die sehr eindeutigen juristischen Vorschriften. Dabei gibt es mehrere Urteile zu diesem Komplex, der auch zwischen der heimlichen Aufnahme und der anschließenden Verbreitung unterscheidet.

Die Veranstaltung listet auf, was beachtet werden muss, was u.U. erlaubt ist - und was auf keinen Fall. Verschiedene Fälle werden kurz vorgestellt, die wichtigen Fragen von kompetenten Journalisten und Rechtsanwälten beantwortet.

Weiterführende Links

- "Der Mann, der taz Sebastian Heiser war" (Wolfgang Michal)
- "Klima des generellen Misstrauens" (Jörg Wagner)
- "Man traut sich nicht mehr, offen zu sprechen" (Michael Hanfeld)
- "Befugtes Spionieren" (Markus Kompa)
- "Redaktionsgeheimnis - ein hohes Gut" (Ines Pohl)
- "In eigener Sache - Datenklau - die Chronologie" (taz.de)
- "Versteckte Kamera: Gerichtshof gibt «Kassensturz» Recht" (Christian Schürer)
- "Versteckte Kamera in Arztpraxis war zulässig" (Kommentar von Panorama zum Film "die Schwulenheiler")


Moderatoren
avatar for Ursula Kosser

Ursula Kosser

Autorin
Ursula Kosser wurde 1958 in Bonn geboren. Nach dem Abitur besuchte sie die Kölner Journalistenschule 1978 bis 1982 studierte sie Geschichte und evangelische Theologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Nach dem Studium war sie zunächst freie Mitarbeiterin beim Bonner General-Anzeiger, es folgte ein Volontariat. 1985 bis 1988 arbeitete sie als Redakteurin beim Lokalfernsehen "Videobonn", später DFA... Read More →

Referenten
avatar for Christian Schertz

Christian Schertz

Schertz Bergmann Rechtsanwälte
Professor Dr. Christian Schertz, Jahrgang 66, Studium der Rechtswissenschaften in Berlin und München, 1991 bis 1993 in der Rechtsabteilung und in der Intendanz von Rias Berlin, danach wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht an der Humboldt Universität zu Berlin. Seit 1994 Rechtsanwalt im Bereich Presse- und Medienrecht. 1996 Promotion, seit 2011 Honorarprofessor für... Read More →
avatar for Michael Schomers

Michael Schomers

Fernsehjournalist und Filmemacher, Lighthouse Film
Zweiter Bildungsweg, Studium Pädagogik und Psychologie, Diplom-Pädagoge, seit 1983 freier Fernsehjournalist, Autor und Produzent, Inhaber Lighthouse-Film in Köln und Bad Honnef, Autor zahlreicher Fernsehreportagen und Dokumentationen, darunter mehrere Undercover-Projekte, Schriftsteller, Autor mehrerer Bücher, darunter "Die Fernsehreportage" und "Der kurze TV-Beitrag", (UVK-Verlag), Träger mehrerer Fernsehpreise... Read More →
avatar for Klaus Siekmann

Klaus Siekmann

Justiziariat, NDR
Insbesondere für den investigativen Journalismus ist der Justiziar mittlerweile ein unerlässlicher Bestandteil. Dieser fungiert als juristisches Schutzschild und ermöglicht eine kritische Arbeit, auch wenn von Seiten der Entblößten versucht wird, Berichte oder Artikel zu verhindern. Klaus Siekmann nimmt diese Aufgabe für den NDR wahr. Öffentliche Aufmerksamkeit erregte sein Schaffen Anfang 2011, nachdem... Read More →


Friday July 3, 2015 12:00 - 13:00
S1 Presserecht

Attendees (22)