Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
Weitere Informationen und Anmeldung unter nrch.de/nr15
View analytic
Friday, July 3 • 10:45 - 11:45
Dok-Kino I: "Geheimsache Doping – Wie Russland seine Sieger macht"

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

2014 war ein erfolgreiches Jahr für den Sport in Russland: Mit 33 Medaillen war der Gastgeber die mit Abstand stärkste Nation der Olympischen Winterspiele in Sotschi und auch bei anderen Sportereignissen dominierten russische Sportler. Aber was steckt hinter den Triumphen?

Spätestens seit den im Frühjahr veröffentlichten und weltweit beachteten WDR-Recherchen über neue, bislang unbekannte Dopingmethoden in Russland sind die Erfolge zu hinterfragen. Doch auf den ersten Blick ist alles sauber – so gab es etwa keinen einzigen positiven Dopingtest eines russischen Athleten bei den Olympischen Spielen.

Exklusive Einblicke: Einschüchterung und Korruption

Dem WDR-Team gelang es, an Orten zu drehen, bei denen westliche Journalisten normalerweise nicht zugegen sind– wie hier bei einem hochklassigen Leichtathletikevent in Kazan.

Einem WDR-Team ist es nun in monatelanger Arbeit gelungen, erschütternde Erkenntnisse zusammenzutragen. Der Film präsentiert exklusive Einblicke in ein Sportsystem, das ansonsten völlig unzugänglich ist. Autor Hajo Seppelt liefert zahlreiche Hinweise, geheime Aufzeichnungen und ernüchternde Fakten, die wohl viele der russischen Sporterfolge erklären. Bis jetzt aber war solch ein Einblick nicht möglich – auch, weil offensichtlich einige der Protagonisten des russischen Sporterfolges mit Hilfe von Einschüchterung und Korruption das System am Laufen halten.

Mitwisser werden bedroht und eingeschüchtert

Nun aber wagen sich weltexklusiv erstmals auch Trainer und Athleten, darunter überführte Doper, vor die Kamera und berichten von einem nahezu flächendeckenden und systematischen Doping. Sie zeichnen ein erschreckendes Bild: In Russland würden Mitwisser unter Druck gesetzt, bedroht und eingeschüchtert, damit sie schweigen. Sie erzählen von Angst um die Existenz, manchmal gar um ihr Leben.

Das ganze Ausmaß der Korruption scheint aber indes weit über Russland hinaus zu gehen: Es reicht in mindestens einen führenden Sportweltverband, dessen dubiose Geschäftspraktiken in dieser Reportage beleuchtet werden.

weiterführende Links:

- Teaser zu "Geheimsache Doping" auf daserste.de
- "ARD-Doku überführt Russlands korruptes Sportsystem" (stern.de)
- "ARD-Dokumentation: Dopingnation Russland" (Peter Ahrens auf Spiegel Online)
- "Als ob dir jemand einen Turbo verpasst hätte..." (Jens Hungemann auf welt.de)


Friday July 3, 2015 10:45 - 11:45
K8 Dok-Kino

Attendees (2)