Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
Weitere Informationen und Anmeldung unter nrch.de/nr15
View analytic
Saturday, July 4 • 10:30 - 11:30
Einzelkämpfer und Teamplayer — Wie sich Recherche verändert

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Die Anforderungen an investigative Rechercheure und Journalisten haben sich drastisch verändert. Früher waren es meist Einzelkämpfer, die sich dieser speziellen Art des Journalismus verschrieben hatten. Vor rund fünf Jahren dann die Trendwende: viele Medien errichteten Ressorts für investigative Recherchen - und aus Einzelkämpfern wurden Teamarbeiter. Der Grund: Heute ist den Herausforderungen kaum noch anders beizukommen. Investigative Recherchen werden immer aufwendiger, komplexer – Einzelkämpfer können dies oft nicht mehr leisten.

Früher bestand die Herausforderung darin, an exklusive Informationen zu kommen, an vertrauliche Akten oder geheime Papiere. Heute besteht sie darin, die Informations- und Datenflut zu organisieren und somit zu bewältigen. Journalisten wie Redaktionen müssen sich darauf einstellen. Mit Alfred Weinzierl (Spiegel), Hans Leyendecker (Süddeutsche Zeitung), Egmont R. Koch (Autor und Produzent) und Oliver Schröm (Stern) diskutieren vier erfahrene und namhafte Journalisten über Investigative Recherche – wie sie einmal war, wie sie heute ist und wie sie in Zukunft sein muss.

Weiterführende Links:

- "Fragwürdiger Recherche-Multi" (Petra Sorge auf cicero.de)
- "Was darf Recherche im Verbund?" (Steffen Grimberg auf zapp.de)
- "Drei in einem Boot" (Michael Hanfeld auf faz.net)

Moderatoren
avatar for Julie Kurz

Julie Kurz

Autorin, NDR
Julie Kurz (32) ist ARD-Fernsehkorrespondentin im Studio London. Sie wurde in Hannover geboren und studierte nach dem Abitur Europäische Medienkultur und Kulturwissenschaften. Erste journalistische Erfahrung sammelte sie als Producerin im ZDF-Studio Paris und als Reporterin beim Nachrichtensender Euronews. Nach einem Volontariat beim Norddeutschen Rundfunk arbeitete Julie Kurz zunächst als Reporterin für die Tagesschau und... Read More →

Referenten
avatar for Egmont Koch

Egmont Koch

freier Autor, Filmemacher und Buchautor
Egmont R. Koch, geboren 1950 in Bremen, studierte Biochemie an der Medizinischen Hochschule in Hannover ehe er zum Journalismus kam. Bekannt wurde Koch 1978 durch den Bestseller Seveso ist überall (zusammen mit Fritz Vahrenholt), zu dem auch ein Film entstand. Seit dieser Zeit produzierte er Fernsehdokumentationen für die beiden öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF. Außerdem hat er zahlreiche Bücher... Read More →
avatar for Hans Leyendecker

Hans Leyendecker

Leiter des Ressorts Investigative Recherche, Süddeutsche Zeitung
Hans Leyendecker, geboren 1949, volontierte beim Stader Tageblatt, wechselte 1979 zu Der Spiegel und deckte dort unter anderem die Flick-Affäre auf. Seit 1997 arbeitet er für die Süddeutsche Zeitung, zunächst als Leitender Politischer Redakteur, inzwischen als Leiter des Ressorts für Investigative Recherche. Für seine Arbeit erhielt er zahlreiche Preise, unter anderem den Gustav-Heinemann-Bürgerpreis und... Read More →
avatar for Oliver Schröm

Oliver Schröm

netzwerk recherche / Erster Vorsitzender, stern / Leiter des Ressorts Investigative Recherche
Oliver Schröm, geb. 1964, profilierte sich als investigativer Journalist mit Enthüllungsbüchern über Geheimdienste, Terrorismus und Politskandale. Zuletzt erschienen von ihm die Bestseller „Geld Macht Politik“ (2014, mit Wigbert Löer) sowie „Der Dschihadist“ (2015, mit Irfan Peci und Johannes Gunst). Schröm volontierte bei der Heidenheimer Zeitung, arbeitete danach u.a. für Die... Read More →
avatar for Alfred Weinzierl

Alfred Weinzierl

stellvertretender Chefredakteur, Der Spiegel
Alfred Weinzierl, 55, seit 1988 beim Spiegel: als Sportredakteur (bis 1996), Ressortleiter Sport (bis 2006) und Ressortleiter Deutschland (bis Februar 2015); seit 15. Februar stellvertretender Chefredakteur. | Innerhalb der Chefredaktion – neben einigem anderen – zuständig für den Bereich Investigation. Dazu hat er gemeinsam mit zwei erfahrenen Rechercheuren der Redaktion (Jürgen Dahlkamp und Jörg Schmitt... Read More →


Saturday July 4, 2015 10:30 - 11:30
K3 Forum

Attendees (25)