Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
Weitere Informationen und Anmeldung unter nrch.de/nr15
View analytic
Friday, July 3 • 17:15 - 18:30
Neue Initiativen — Science Media Center und Netzwerk Weitblick

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

In dieser Session stellen sich zwei unterschiedliche journalistische Initiativen vor:

Anfang 2016 startet das deutsche Science Media Center (SMC) in Köln – ein wissensbasierter, reaktionsfähiger und interessenneutraler Service von Journalisten für Journalisten, initiiert von der Wissenschafts-Pressekonferenz (WPK) und finanziert von der Klaus Tschira Stiftung. Als Non-Profit-Organisation unter journalistischer Federführung will das SMC Journalisten bestmögliches Wissen und seriöse Experten aus der Wissenschaft bereitstellen: Von EHEC bis Ebola – wann immer Wissenschaftsthemen in die Schlagzeilen geraten, schafft das SMC schnellen Zugang zu kompetenten Expertisen und Einordnungen – durch (Online‐)Pressekonferenzen, Info-Pakete, fact sheets und Linklisten zu komplexen oder kontroversen Themen. Von dem kostenlosen Angebot sollen auch Medien ohne ausgeprägte wissenschafts-journalistische Expertise im Haus profitieren. Der ehemalige freie Journalist und heutige SMC-Redaktionsleiter Volker Stollorz stellt Ansatz und Arbeitsweise des SMC vor. Dabei werden die Abläufe anhand eines fiktiven Falls exemplarisch durchgespielt: „Der neue Virus HxNx – wie reagiert das SMC?“

Im März 2015 haben Journalistinnen und Journalisten aus allen Medienbereichen das Netzwerk Weitblick - Verband für Nachhaltigkeit & Journalismus gegründet. Der gemeinnützige Verein will Medienschaffende aller Ressorts in der Berichterstattung zum Querschnittsthema Nachhaltigkeit unterstützen. Dazu gehören nach der Aufbauphase beispielsweise Service- und Informationsangebote, Recherchestipendien, Aus- und Fortbildung zu Sach- und Fachthemen, Mentoring sowie Veranstaltungen und Zugang zu Fach-Datenbanken. Die Journalistin Heike Janßen stellt das neue Netzwerk vor.

Darüber hinaus wird in der Session der Peter Hans Hofschneider Recherchepreis 2015 vergeben, mit dem besondere Rechercheleistungen im Wissenschafts- und Medizinjournalismus gefördert werden. Der Preis ist mit einem Recherchestipendium in Höhe von 20.000,- CHF dotiert und soll neue aufwändige Rechercheprojekte ermöglichen.

Anschließend: Verleihung des Peter-Hans-Hofschneider-Recherchepreises.

Weiterführende Links

Website des SMC
Wissenschaftspressekonferenz e.V.
Netzwerk Weitblick - Verband für Nachhaltigkeit und Journalismus
Dialogforum WISSENSWERTE
Peter-Hans-Hofschneider Recherchepreis für Wissenschafts- und Medizinjournalismus

Moderatoren
avatar for Martin Schneider

Martin Schneider

stellvertretender Redaktionsleiter Wissenschaft, SWR
Martin Schneider, Jahrgang 1960, studierte Philosophie, Biologie und Germanistik in Aachen, Wien und Münster. Nach zwei Jahren Tätigkeit in der Pressestelle der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in Bonn arbeitete er als Freier Wissenschaftsjournalist für verschiedene Zeitungen, Zeitschriften und Fernsehsender. Seit 1999 hat er die stellvertretende Redaktionsleitung der TV-Wissenschaftsredaktion des SWR in Baden-Baden inne... Read More →

Referenten
avatar for Christine Ax

Christine Ax

Netzwerk Weitblick e.V.
Ökonomin, Philosophin, Wissenschaftlerin, Autorin und Mutter. Christine Ax forscht und schreibt in Hamburg und Wien über Fragen des nachhaltigen Wirtschaftens mit einem Schwerpunkt auf lokale Ökonomie, Handwerk und Degrowth. Gute Arbeit, Arbeit die gut fürs Leben ist und ihren Lohn auch in sich selber trägt, als eine wichtige Quelle von Wohlstand und Glück ist für Christine Ax eine nachhaltige Alternative zu dem... Read More →
avatar for Heike Janssen

Heike Janssen

Vorstandsmitglied, Netzwerk Weitblick
Heike Janßen ist seit 1998 Redakteurin bei ARD-aktuell (Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Tagesschau24, tagesschau.de. Seit 1990 arbeitet sie nebenbei als freie Journalistin für Print, Online und Radio. Ihre Schwerpunkte sind Globalisierung, Entwicklungshilfe, Gender, Landgrabbing, Wasser, Landwirtschaft. Sie ist außerdem seit 2012 zertifizierte Trainerin für Journalisten in Afrika und Osteuropa  (Deutsche Welle); Seit 2010... Read More →
avatar for Volker Stollorz

Volker Stollorz

Redaktionsleiter, Science Media Center Germany gGmbH
Volker Stollorz ist seit Juni 2015 Redaktionsleiter des Science Media Center Germany (SMC) in Köln. Davor war er als Freier Wissenschaftsjournalist für überregionale Zeitungen, Magazine, Hörfunk und Fernsehen tätig. Sein Schwerpunkt liegt bei Themen der Medizin und der Lebenswissenschaften und ihrer gesellschaftlichen Diskussion. Nach einem Studium der Biologie und Philosophie an der Universität Köln begann... Read More →


Friday July 3, 2015 17:15 - 18:30
R2 Recherchepraxis

Attendees (9)