Loading…
Weitere Informationen und Anmeldung unter nrch.de/nr15
avatar for Eva Weissenberger

Eva Weissenberger

News (Österreich)
Chefredakteurin
Die in Niederösterreich aufgewachsene News-Chefredakteurin startete ihre journalistische Laufbahn bei der Tageszeitung Die Presse und der Wiener Stadtzeitung Falter. Danach wechselte sie in den ORF und war dort im Redaktionsteam des Formats "Wie bitte?" sowie des ORF-"Report" tätig. 2007 ging Weissenberger zur Kleinen Zeitung, arbeitete dort zunächst als innenpolitische Redakteurin und stellvertretende Leiterin des Wiener Büros der größten Bundesländerzeitung und wurde 2012 schließlich Chefredakteurin der Kleinen Zeitung in Kärnten. Die Journalistin tritt regelmäßig als Interviewerin in der ORF-"Pressestunde" auf und kann bereits auf etliche Auszeichnungen zurückblicken. 2009 erhielt sie den renommierten Vorhofer-Preis, im gleichen Jahr auch das Alfred Geiringer-Stipendium für ein Fellowship-Programm an der Universität Oxford. 2013 bekam sie den Renner-Preis.  Neben ihrer journalistischen Tätigkeit ging Weissenberger auch unter die Buchautoren und publizierte gemeinsam mit Klaus Stimeder eine Biografie über Standard-Gründer Oscar Bronner.

Copyright Foto: Ian Ehm